30. Januar 2023

Smeg Kaffeevollautomaten in matten Farbtönen

Smeg Kaffeevollautomaten in matten Farbtönen

Die Smeg Kaffeevollautomaten gibt es jetzt auch in den Tönen Full Black und Emerald Green

Wer sich matten Chick in die Küche holen will, war lange Zeit auf gebürsteten Edelstahl festgelegt. Smeg bietet ergänzend zu seinen mattfarbenen Großgeräten jetzt auch einen Kaffeevollautomaten in Full Black.

Diese Kaffeemaschine mit der schwarz eloxierten Aluminiumfront präsentiert sich rundherum matt, abgesetzt nur von den poliert-blitzenden Kanten. Wer lieber gezielt Farbakzente setzt, kann das Gerät mit Milchschaumdüse auch in der Trendfarbe Emerald Green bekommen. Mit den beiden neuen Modellen erweitert Smeg die Palette seiner Kaffeevollautomaten auf insgesamt 6 matte Farbvarianten. Bislang gab es die Geräte, jeweils in den Ausführungen mit und ohne Dampffunktion und mit mattsilberner Front, schon in den Tönen Schwarz, Weiß, Rot und Taupe. Genauso dezent wie die Farben dieser Kaffeevollautomaten präsentiert sich das Design made in Italy: Die runde Linienführung passt sich organisch in das Ambiente ein. Mit 18 cm Breite finden die schlanken Allrounder auf jeder Arbeitsfläche Platz, ohne sich aufzudrängen. Smeg demonstriert damit eindrücklich: Der Küchentrend zu matten Farben wirkt erst mit den passenden Geräten perfekt.

Smeg Kaffeevollautomaten in matten Farbtönen
Smeg hat auch Geräte in einem Champagner-Ton im Programm, aktuell einen Zweischlitz-Toaster und einen Wasserkocher

Noble Nuancen veredeln die Küche

Champagner, Smaragdgrün oder Rubinrot: Luxuriöse, matte Farben verleihen jeder Küche ein erlesenes Ambiente. Für den letzten, besonderen Schliff sorgen Küchengeräte in darauf abgestimmten Farbnuancen. Smeg bietet hierzu neben Kaffeevollautomaten in Emerald Green auch den farblich passenden Kühlschrank aus der Kultdesignreihe FAB28. Extra Nobless bringt außerdem der Kühlschrank in mattem Ruby Red mit. Er kühlt nicht nur erlesene Lebensmittel, sondern hält auch immer eine perfekt gekühlte Flasche Champagner bereit. Apropos: Smeg hat zudem Geräte in einem Champagner-Ton im Programm, aktuell einen Zweischlitz-Toaster und einen Wasserkocher – beide in edler, matter Optik.

Natürliche Kontraste: Hausgeräte in Taupe, Weiß und Schwarz

Für Liebhaber des gepflegten Understatements sind Küchen in dezenten Matt-Tönen wie Schwarz, Weiß oder Taupe ideal. Sie transformieren eine Küche zum individuellen Wohlfühlort: dezent, geschmackvoll und edel. So heben sich bereits der Einbaubackofen und die ebenfalls mattschwarze Kompakt-Mikrowelle der Designlinie Classici vom weitverbreiteten gebürsteten Edelstahl ab. Komplettiert wird das mattschwarze Trio vom Kühlschrank „Black Velvet“ aus der kultigen Familie der Retro-Kühlschränke von Smeg.

Selbstverständlich dürfen auch die passenden Kleingeräte nicht fehlen. Noch recht neu im Programm von Smeg ist die Zitruspresse in Mattschwarz sowie in Mattweiß. Schon seit längerem führt das italienische Familienunternehmen Zweischlitz-Toaster und Wasserkocher in diesen beiden Tönen, ebenso wie dazu passende, kompakte Kaffeevollautomaten. Letztere gibt es auch in einem mattem Taupe. Sie sind genau abgestimmt auf den Retro-Kühlschrank FAB28 im selben Ton und damit perfekt für einen Wohnstil, der mit natürlichen Farben und Kontrasten spielt.

www.smeg.de