15. April 2024

Samsung reorganisiert sein Home Appliances-Vertriebsteam.

Samsung Home-Appliances Schulter an Schulter mit dem Fachhandel

Samsung Home Appliances will noch stärker auf die Bedürfnisse des Fachhandels eingehen.

Dafür wurde das bestehende Vertriebsteam in drei übergreifenden Regionen neu organisiert. Im Rahmen der Restrukturierung werden die Gebiete neu zusammengestellt und dabei verkleinert. Wesentlicher Vorteil: die Terminplanung mit den Fachhändler vor Ort können entzerrt und Termine intensiver und ausführlicher werden. Ziel ist eine noch stärkere und vertrauensvolle Zusammenarbeit für weiteres Wachstum gemeinsam mit den Handelspartner.

Nedzad Gutic, Director Home Appliances bei Samsung Electronics
Nedzad Gutic, Director Home Appliances bei Samsung Electronics

„Insbesondere in diesem Jahr liegt der Fokus des Marktes im Premium-Segment vor allem auf den Themen hohe Energieeffizienzklassen und Vernetzung“, sagt Nedzad Gutic, Director Home Appliances bei Samsung Electronics. „Diese Premium-Produkte Endkunden anzubieten, geht nicht ohne den engen Schulterschluss mit dem beratenden Elektro-Fachhandel. Daher haben wir unser Vertriebsteam neu strukturiert. Nun ist es möglich, unsere Partner*innen häufiger zu besuchen und intensivere Gespräche zu führen.“

Mit der neu aufgestellten Vertriebsmannschaft geht Samsung dediziert auf die Bedürfnisse des Elektro-Fachhandels ein. Den kooperierenden Fachhandelspartner sollen durch die Restrukturierung mehr Ressourcen der Samsung Vertriebsteams zur Verfügung stehen. Damit können nicht nur die Besuchsrhythmen erhöht werden, sondern es besteht auch die Möglichkeit, die Gesprächstermine vor Ort zu verlängern – ganz im Sinne einer intensiveren Zusammenarbeit. So können Aktivitäten auf jede*n einzelne*n Fachhandelspartner individuell zugeschnitten werden.

Von besonderer Relevanz ist dabei das Smart-Dealer-Programm, das Samsung 2017 ins Leben gerufen hat. Mittlerweile zählt es mehr als 600 teilnehmende Händler. Seit seinem Start wächst deren Anzahl, was deutlich zeigt: Das Programm ist ein Erfolgsmodell, das Samsung auch in Zukunft gemeinsam mit dem Elektro-Fachhandel noch weiter ausbauen möchte. Teilnehmende des Smart-Dealer-Programms haben nicht nur Zugriff auf exklusive Smart-Dealer- Serviceangebote und Abverkaufsaktionen von Samsung, sondern werden darüber hinaus durch Schulungsmaterial und Trainings in ihrer Funktion als Kundenberater*innen unterstützt. Auch zu ganz bestimmten Themen, wie etwa Smart Home, können spezielle Trainingseinheiten gebucht werden. Außerdem wird Grundlagenwissen vermittelt und es werden aktuelle Trends im Hausgerätebereich aufgezeigt. Diese Schulungsangebote am Point of Sale sollen noch weiter ausgebaut werden.

Insgesamt sieht das Unternehmen nach wie vor großes Wachstumspotential in der Zusammenarbeit mit dem Elektro-Fachhandel. Mit der Unterstützung durch das neu aufgestellte Vertriebsteam soll dieses Potenzial weiter gehoben und die wachsenden Ansprüche der Kund*innen an eine gute und fundierte Beratung, insbesondere im Premium-Bereich, noch passgenauer erfüllt werden.

Samsung Ecobubble Wasch-Tiefenreinigung

Samsung gewinnt beim Kitchen Innovation Award 2023