23. Februar 2024

Gorenje Einbaubacköfen mit dem German Design Award 2024 ausgezeichnet

Die neue Generation der Gorenje-Einbaubacköfen wird beim German Design Award 2024 in der Kategorie: Excellent Product Design Household ausgezeichnet.

Gorenje Einbaubacköfen mit dem German Design Award 2024 ausgezeichnet

Im Standby-Modus fügen sich die hochwertigen Oberflächen aus schwarzem Glas perfekt und sehr unauffällig in die Küchenfront ein

Die neue Generation der Gorenje-Einbaubacköfen wird beim German Design Award 2024 in der Kategorie: Excellent Product Design Household ausgezeichnet.

Gleich drei Mal konnte sich Gorenje beim German Design Award 2024 mit der neuesten Einbaubackofen-Generation durchsetzen. In der Kategorie „Excellent Product Design Household“ verlieh die Jury die „Winner Auszeichnung“ an den Einbau-Kombi-Dampfgarer, den kompakten Einbau-Kombibackofen mit Mikrowellenfunktion und an die Wärmeschublade der Serie G800. 

Alle Geräte der G800-Serie zeichnen sich besonders durch ihren Minimalismus aus. Ziel war es, eine raffinierte Alternative zu den komplexen und oft überdesignten Geräten der heutigen Zeit zu entwickeln. Matevž Popič, Head of Product Design vom europäischen Gorenje-Headquarter im slowenischen Velenje erklärt: „Die G800-Plattform ist eine sorgfältig geplante Vereinfachung von Inhalt, Materialien und Energie, die die wichtigsten Funktionen in den Vordergrund stellt. Die nahtlose Integration der Geräte in verschiedene Umgebungen macht diese Produkte minimalistisch und neutral, mit einem anspruchsvollen, zeitlosen Design, das eine dauerhafte Nutzung gewährleistet.“

In der Jurybegründung zum Einbau-Kombibackofen heißt es passend: „Die Einbaubacköfen aus der »Gorenje G800«-Serie verfügen über modernste Mikrowellentechnik, was die Backmöglichkeiten attraktiv erweitert. Hinzu kommt eine zeitgemäße Bedienung, und mit der cleanen, dunklen Front eine hochwertige Ästhetik, die zu vielen Einrichtungen passt.“ Besonders im Standby-Modus fügen sich die hochwertigen Oberflächen aus schwarzem Glas perfekt und sehr unauffällig in die Küchenfront ein.

Ebenso würdigt die Jury Features, die eine gesunde Ernährung unterstützen. Ausgestattet mit moderner Dampfgarfunktion inklusive herausnehmbarem Wassertank, Airfryer Funktion mit optimiertem Backblech sowie einer Funktion zum Sous-Vide Garen bietet Gorenje mit dem Einbau-Kombi-Dampfgarer zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten zur schonenden und gesunden Zubereitung von Lebensmitteln. Als ideale Ergänzung bietet sich die Wärmeschublade der G800 Serie an, in der sich nicht nur Teller auf Temperatur bringen lassen. Dank diverser Automatik-Programme und einer Touch-Bedienoberfläche können in ihr Speisen aufgetaut oder erhitzt werden und sogar Niedrigtemperaturgaren wie beispielsweise bei der Joghurtzubereitung ist spielend leicht möglich.

Neben Premiumqualität und smarter Integration legen die Gorenje-Designer besonderes Augenmerk auf nachhaltiges Design. Durch den modularen Ansatz der G800-Serie kann der Materialverbrauch minimiert werden. Zudem kommt durch eine präzise Auswahl der Ressourcen ein sehr hoher Prozentsatz an recyclebaren Materialen zum Einsatz.

Verfügbarkeit auf dem deutschen Markt

Die mit dem German Design Award ausgezeichneten Einbaubacköfen hat Gorenje erstmals auf der IFA 2023 einem breiten Publikum präsentiert. In den deutschen Markt werden sie voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2024 sukzessive eingeführt.

„Wir freuen uns sehr darauf, die neueste Einbaubackofen-Generation auf dem deutschen Markt einzuführen. Die erneute Auszeichnung durch den German Design Award ist eine großartige Bestätigung und unterstreicht unseren Anspruch sowie die erfolgreiche Produktentwicklung der Einbaubacköfen in den letzten Jahren. Zukünftig wird es uns möglich sein, die Geräte hochwertiger zu positionieren, eine neue, designaffine Zielgruppe anzusprechen und gleichzeitig eine erschwingliche Alternative zum Premiumsegment zu bieten“, ist sich Tobias Menkens, Team Lead Product Marketing Management Hisense Gorenje Germany GmbH, sicher.

https://de.gorenje.com