23. Februar 2024

Shark/Ninja setzt auf Influencer-Marketing

Shark/Ninja präsentierte in Palma de Mallorca seine neuen Eoodfire Griller.

Die Ninja Woodfire Grillöfen waren bei der Präsentation in Palma de Mallorca mit toller Pizza ein beliebter Treffpunkt.

Große Shark/Ninja Produkt-Offensive für europäische Händler, Influencer und Journalisten in Palma.

Seit der IFA 2023 ist das amerikanische Unternehmen Shark/Ninja auf dem deutschen Markt für Home Appliances Kleingeräte präsent. Das weltweit aktive Unternehmen hat in den vergangenen Monaten sehr viel Marketing- und Werbe-Power eingesetzt, um einen hohen Bekanntheitsgrad bei deutschen Kunden und beim deutschen Fachhandel zu erreichen. Dazu wurden Anfang Februar europäische Journalisten und Händler zu Produkt-Präsentation nach Palma de Mallorca für einen Tag, vollgestopft mit neuen Produkten eingeladen. Eine Vielzahl bestens informierter Mitarbeiter stellten den Teilnehmern eine sehr umfangreiche Produktpalette an schon bekannten und auch neuen Geräten vor.

Neil Shah, Global Chief Commercial Officer Shark/Ninja
Neil Shah, Global Chief Commercial Officer Shark/Ninja, war bei der Präsentation in Palma eine begehrter Gesprächstpartner für das Fernsehen.

Shark/Ninja präsentierte sich typisch amerikanisch mit einer Marketing- und Vertriebs-Philosophie, wie man sie bei den deutschen Marken, aber auch den Asiaten, nicht kennt. Schon die Begrüßungsworte von Neil Shah, Global Chief Commercial Officer, zeigten wie das Unternehmen seine Kunden erreichen will. Das Zauberwort sind Influencer. So gibt es eine eigene Website mit einem speziellen Influencer-Programm. Mit den schon vorhandenen Influencern erreichen beiden Marken weltweit mehrere Millionen Follower. Neil Shah betonte, mit dieser Strategie erreichen man genau die Zielgruppe junger Kunden, die ihren ersten Haushalt aufbauen und jene, die Wert auf gute Essen legen, dessen Zubereitung aber einfach und schnell sein soll.

Tom Brown, Präsident von Shark/Ninja für EMEA
Tom Brown, Präsident von Shark/Ninja für EMEA, erläuterte dem Handel un d der Presse die Marketing- und Produktstrategie für 2023.

Tom Brown, Präsident von SharkNinja für EMEA: „Bei SharkNinja sind wir besonders stolz auf unseren unermüdlichen Willen, die Probleme von Verbrauchern zu lösen. Unser Ziel ist es, mithilfe unserer tiefen Marktkenntnis und globalen Innovationkraft ständig neue Lösungen für Probleme zu entwickeln, die andere übersehen oder nicht lösen können – das ist unser positiver Beitrag zum Alltag der Menschen. Europa und der Nahe Osten gehören dabei zu den spannendsten Märkten weltweit. Hier konnten wir bereits hohe Nachfrage und starkes Wachstum verzeichnen, aber das ist nur der Anfang. Die heute vorgestellten Produkte und Vorstöße in neue Produktkategorien werden unser Geschäft in EMEA weiter vorantreiben. In dieses Geschäft werden wir in 2024 und darüber hinaus investieren, um es stetig weiter auszubauen.“

Die Wachstumsraten der beiden Marken sind beeindruckend. Seit der Gründung 2008 stieg der Netto-Umsatz stieg von 250 Millionen US Dollar auf 3,7 Milliarden im Jahr 2022. Auch in der EMEA-Region stiegen die Umsätze im dritten Quartal 2023 um 80 Prozent. Mit strategischen Partnerschaften, robusten Vertriebsnetzen, zukunftsweisender Technik sowie einer unmittelbaren Orientierung am Verbraucher will SharkNinja seine Marktpräsenz in EMEA weiterhin erheblich steigern.

Neue Produkte von Ninja hatten in Palma de Mallorca Premiere

In Palma stellte Shark sieben neuen Produkte vor, die zu einem sauberen Haushalt beitragen sollen. Dazu gehören im Bereich Shark Clean der Shark Matrix Robot, ein leistungsstarkes Reinigungsgerät, das eine beeindruckende Saugleistung mit schallbasiertem Sonic Mopping kombiniert; der leichte Shark StainStriker Haustierschmutz & Fleckenreiniger, der Flecken und Gerüche mit 20-facher Kraft entfernt; der Shark HydroVac, ein Drei-in-eins Hartbodenreiniger, der staubsaugt, wischt und sich selbst reinigt, sowie der neue Shark Steam & Scrub Mop mit Steam-Blaster-Technologie. Auch im Segment Luftreinigung bringt SharkNinja mit den Modellen der Reihe „NeverChange Luftreiniger für bis zu 5 Jahre“ besondere Neuerungen auf den Markt, die bis zu fünf Jahre mit demselben Filter auskommen und so Zeit und Geld sparen.

Die Marke Ninja präsentierte im Küchengeräte-Segment 13 neue „Fünf-Sterne-Produkte“. Die Ninja Outdoor-Range wird um den Ninja Woodfire Pro Connect XL Electric BBQ Grill & Smoker erweitert, den bislang fortschrittlichsten Grill und Outdoor-Smoker der Marke. Auch das Thermometer Ninja PROCHEF Connected wird mit verbindender Intelligenz den Kochspaß im Freien weiter erleichtern und zu perfekten Ergebnissen beitragen. Für noch mehr Eisvergnügen stellt Ninja den Ninja CREAMi DELUXE 11-in-1 Ice Cream and Frozen Treat Maker vor, ein neues, revolutionäres CREAMi-Modell mit vier neuen Funktionen. Außerdem wird das Sortiment um die neue Ninja Ceramic-Cookware-Serie erweitert, die vor allem aufgrund ihrer lang anhaltenden Antihaftwirkung überzeugt. Auch das beliebte Mixer-Sortiment von Ninja wird in diesem Jahr ausgedehnt. Der Ninja Detect Duo Power Blender Pro ist der bisher intelligenteste Mixer im Portfolio. Im Bereich der Schnellkocher gesellt sich der neue Ninja Combi All-in-One Multicooker, Oven and Air Fryer zur bestehenden Produktauswahl. Außerdem will das Unternehmen eine neue Reihe von Double-Stack-Heißluftfritteusen auf den Markt bringen, die die doppelte Menge Speisen zubereiten können, ohne viel kostbaren Platz auf der Arbeitsfläche der Küche zu belegen.