15. April 2024

Samsung erweitert Mikrowellen-Line-up mit umfangreicher Ausstattung

Die Mikrowelle hat sich längst als unentbehrlicher Küchenhelfer etabliert, wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll. Tür auf, Essen rein, Zeit einstellen, auf das Ping warten, herausnehmen und genießen.

Samsung erweitert Mikrowellen-Line-up mit umfangreicher Ausstattung

Die neuen Bespoke Geräte sind Multi-Talente: acht verschiedene Funktionen – von Heißluft, Grill, AirFry, Dampfgaren, Backen und Auftauen bis hin zur Entwicklung von Joghurt- und Hefekulturen bei konstanten 40 Grad – reicht das Spektrum des Kombi-Geräts

Die Mikrowelle hat sich längst als unentbehrlicher Küchenhelfer etabliert, wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll. Tür auf, Essen rein, Zeit einstellen, auf das Ping warten, herausnehmen und genießen.

Ob die Zubereitung von Joghurt, dampfgegartem Gemüse, frittierten Kartoffeln, gegrilltem Hähnchen oder gratinierten Meeresfrüchten: die Mikrowellen von Samsung sind wahre Allrounder. Das erweiterte Line-up rund um die Wi-Fi-fähigen Bespoke Kombi-Mikrowellen sowie die Basis-Serienmodelle MW4000D bieten eine vielfältige Auswahl an Programmen und Zubehör, verpackt in elegantem Design. Die neuen Geräte widerlegen damit eindrucksvoll, dass Mikrowellen nur zum schnellen Aufwärmen taugen. Sie sind vielmehr eine verheißungsvolle Alternative für eine schonende, vielfältige und schnelle Küche auf kleinem Raum.

„Unkompliziert, schonend, abwechslungsreich und schnell soll die Zubereitung von Speisen heute sein. Gute Ernährung, die mit wenig Aufwand zubereitet werden kann, wird in vielen Haushalten immer bedeutender, da sind unsere neuen Mikrowellen passende Helfer, sagt Diana Diefenbach, Senior Manager Technical Product Management and Communication bei Samsung. „Die neue Bespoke Mikrowelle ist nun ebenfalls Wi-Fi-fähig, und damit hat die letzte Warengruppe aus dem Hausgeräte Bereich die Vernetzung erhalten. Mit der Ergänzung um diese Funktion sind nun alle unsere Warengruppen mit Wi-Fi ausgestattet und ermöglichen eine geräteübergreifende Vernetzung. Außerdem lässt sie sich mit ihrem zurückhaltenden und eleganten Design obendrein noch hervorragend in die Küche integrieren“.

Neuzugang bei den Bespoke Kombi-Mikrowellen MW7300: Wer die Wahl hat …

Die neuen Bespoke Geräte sind grandiose Multi-Talente: sagenhafte acht verschiedene Funktionen – von Heißluft, Grill, AirFry, Dampfgaren, Backen und Auftauen bis hin zur Entwicklung von Joghurt- und Hefekulturen bei konstanten 40 Grad – reicht das Spektrum des Kombi-Geräts. Damit bleiben bei der Menüwahl keine Wünsche offen. So frittiert AirFry Lebensmittel mit einer Kombination aus Mikrowelle, Grill und Heißluft – dank dieser Funktion bleiben die Spare Ribs außen knusprig und innen zart.

Dampfgaren im separat mitgelieferten Dampfgarbehälter sorgt zudem für eine schonende Zubereitung, etwa von Gemüse oder Obst. Die in zirkulierendem Wasserdampf erhitzten Lebensmittel erhalten ihre Vitamine und Nährstoffe ebenso wie ihre Feuchtigkeit – für einen saftigen Genuss. Das ganze kann über die SmartThings App1 mit Hilfe von Smart Control überwacht und gesteuert werden. Vieles ist auch per Sprachbefehl über Sprachassistenten wie Samsung Bixby, Amazon Alexa oder Google Assistant regelbar: zum Beispiel der Start und Stopp bestimmter Programme, Temperatureinstellungen oder Garzeit. Die Drop-Down-Öffnung der Vollglastür mit reduzierten Spaltmaßen sowie die Farbe Navy Blue sorgen darüber hinaus für ein stylisches Design.

Edelstahl-Look kombiniert mit edler Ausstattung: Die neue MW4000D-Serie

Die neue MW4000D-Serie ist eine Bereicherung für jede Küche: ihr eleganter Edelstahl-Look ist ein echter Hingucker, die mit ihr zubereiteten Speisen lassen auch Dessert-Liebhaber-Herzen höher schlagen: mit Home Dessert können Nachspeisen oder Kuchen einfach und ohne viel Zeitaufwand zubereitet werden und GrillFry frittiert Lebensmittel mit einer Kombination aus Mikrowelle und Grill. Die Brotauftaufunktion berechnet zudem auf Knopfdruck die passende Zeit und Temperatur zum Auftauen von gefrorenem Brot, Gebäck und Brötchen. Damit fühlt sich das Gebäck köstlich frisch an und schmeckt, als wäre es im Ofen gebacken worden3. Das ummantelte und damit leicht zu reinigende Heizelement sowie die Crusty Plate unterstützen eine gute Bräunung.

„Die neuen Geräte zeigen: Auch raffinierte Gerichte mit mehreren Komponenten wie eine selbstgemachte Lasagne, gratiniertes Gemüse oder eine Kürbiscreme Suppe können in der Mikrowelle gelingen – schnell und schmackhaft“, betont Diana Diefenbach. „Die Geräte bieten neben dem klassischen Aufwärmen, noch so viel mehr, um die eigenen individuellen Kochwünsche zu erfüllen.“ Beide Modelle kommen in einem besonders leicht zu reinigenden Keramik-Emaille-Garraum mit 32L (Bespoke Modelle MW7300) bzw. 23L und 32L (MW4000D-Serie) Fassungsvermögen.

Die Bespoke Modelle werden in dem etablierten Navy Blue Farbton angeboten und passen somit perfekt zu den Backöfen der Serie 6 und 7 in Navy Blue und sind ab Mitte April verfügbar. Die MW4000D-Serie ist ebenso ab Mitte April verfügbar.

www.samsung.de