25. Mai 2024

Zwei neue Heißluftfritteusen von Rommelsbacher

Rommelsbacher FRH 1700 XXL, großvolumige Heisluftfritteuse von Rommelsbacher.

Für die große Familie, die FRH 1700 XXL Heißluftfritteudr mit mehr Volumen.

Heißluftfritteusen erleben einen klaren Aufschwung und etablieren sich zunehmend als unverzichtbare Küchenhelfer.

Rommelsbacher, bekannt für seine hochwertigen elektrischen Küchengeräte, ist mit seinen Modellen FRH 1500 und dem neuen XXL Modell FRH 1700 ganz vorne mit dabei. Dies haben auch erste Tests bewiesen, in denen beide ein ‚sehr gut‘ erhalten haben.

Die Vielseitigkeit von Heißluftfritteusen hat sich längst herumgesprochen. Sie erobern sich eine Stellung als Küchen-Basic der modernen Küche. Die kompakten Geräte aus dem Hause Rommelsbacher sind völlig auf moderne Kochbedürfnisse ausgerichtet und im Singlehaushalt genauso sinnvoll einzusetzen wie in Familien. Ihre Bedienung ist intuitiv, so dass Lieblingsrezepte von Jung bis Alt mühelos zubereitet werden können. Heißluftfritteusen frittieren, garen, backen und zaubern einfache Gerichte und Fastfood genauso zuverlässig wie raffinierte Rezepte aus dem Familienkochbuch.

Rommelsbachr Heißluftfritteuse FRH 1500 XK.
Rommelsbacher Heißluftfritteuse 1500 XL mit Hot Air Convention Technology“

Beide Modelle – FRH 1500 XL und FRH 1700 XXL – sind technisch ausgereift, perfekt proportioniert sowie ausgesprochen praxisorientiert. Das große LED-Display sorgt für guten Überblick und die Bedienung erfolgt durch einfaches Antippen der Touch Control Sensoren. Beide Geräte sind mit innovativer „Hot Air Convection Technology“ ausgestattet, wodurch die Wärme sehr gleichmäßig verteilt wird, so dass alle Gerichte perfekt gegart werden. Der leise Betrieb macht das Arbeiten angenehm. Die 60-Minuten-Zeitschaltuhr erleichtert die Einhaltung der Garzeiten, die Wende-/Schüttel-Erinnerung sorgt für beste Ergebnisse. Bei beiden Modellen ist der Frittier-/Backkorb herausnehmbar und durch seine rechteckige Bauform optimal zu befüllen. Dies ist ein entscheidender Vorteil gegenüber Modellen anderer Hersteller. Der Frittier-/Backkorb ist zudem mit einer hochwertigen Antihaftbeschichtung versehen, so reicht meist leichtes Wischen für die Reinigung danach völlig aus.

Die Nutzer entscheiden je nach ihren persönlichen Küchenumständen, welches Modell am besten für sie passt. Die XL Heißluftfritteuse FRH 1500 mit 5 Litern Volumen (entspricht 800 g Pommes) hat ein kompaktes Design und einen rechteckigen Frittierkorb, der ein sehr effizientes Befüllen ermöglicht. 5 Programme, die auch individuell anpassbar sind, sowie 4 Temperaturstufen bis 200 °C bieten für jedes Gericht die passende Einstellung. Die Ergebnisse beim Test von 9 unterschiedlichen Marken durch das Testportal Technikzuhause.de haben durchweg überzeugt. Durch das erreichte ‚sehr gut (1,1)‘ und die Auszeichnung als ‚Praxistipp‘ hat sich die FRH 1500 von Anfang bestens positioniert.

Die XXL Heißluftfritteuse FRH 1700 mit 8 Litern Volumen (entspricht 1 kg Pommes) ist ebenfalls optimal designt, so dass die bestmögliche Ausnutzung des Garraums gewährleistet ist. Diese erweiterte Variante setzt nicht nur in puncto Größe neue Maßstäbe, sondern überzeugt auch mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen, wie einem Sichtfenster und einer abschaltbaren Garraumbeleuchtung. Die breitere Auswahl von 10 Programmen und eine individuellere Temperaturwahl von 60 – 200 °C machen das Gerät auch für Küchenprofis und Kochbegeisterte interessant. Die FRH 1700 erhielt ebenfalls die Bewertung ‚sehr gut (1,1)‘ und wurde als ‚Highlight‘ ausgezeichnet.

Danyal Riediger, Gesamtvertriebsleiter bei Rommelsbacher, äußert sich zu den neuen Heißluftfritteusen: „Mit der FRH 1500 haben wir bereits bewiesen, dass wir den Puls der Zeit im Blick haben und den Bedürfnissen moderner Verbraucher gerecht werden. Die Auszeichnung ‚sehr gut‘ bestätigt unsere Bemühungen um Qualität und Innovation. Mit der Einführung der FRH 1700 setzen wir diesen Erfolgskurs fort und bieten unseren Kunden ein noch breiteres Spektrum an Möglichkeiten, ihre kulinarischen Ideen umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass beide Modelle sich als unverzichtbare Standards für die Küche etablieren werden.“

Heißluftfritteusen von Rommelsbacher ermöglichen gesünderes Kochen, fettarmes Frittieren, schnelles Garen und energiesparendes Backen. Um dies den Nutzern näher zu bringen, gibt es für diese Modelle ein eigenes Rezeptheft, das die Zubereitung von Trendrezepten und Klassikern gelingsicher vermittelt sowie die Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten aufzeigt. Die XL Heißluftfritteuse FRH 1500 ist zum Preis von 119,99 Euro erhältlich, während die XXL Version FRH 1700, mit Sichtfenster und Innenraumbeleuchtung, für 139,99 Euro verfügbar ist.