20. Juli 2024

De’Longhi Pinguino-Klimageräte jetzt inklusive Fenster-Kit

De’Longhi hat mit der Serie „Pinguino“ für jeden Raum für die drei heißesten Monate des Jahres das richtige Klimagerät.

De’Longhi Pinguino-Klimageräte jetzt inklusive Fenster-Kit

Die Pinguino Reihe bietet für jede Raumgröße genau die richtigen mobilen Geräte

De’Longhi hat mit der Serie „Pinguino“ für jeden Raum für die drei heißesten Monate des Jahres das richtige Klimagerät.

Der Sommer ist angelaufen und die Gefühle sind durchmischt: Während der Sommer mehr Outdoor-Aktivitäten und längere Tage mit sich bringt, werden die Nächte durch schwüle Temperaturen schwitziger und unruhiger. Wer etwas gegen die Hitze tun möchte, kann ins „kühle Nass” springen, sich ein schattiges Plätzchen suchen und das Zuhause hitzefest machen. Gerade bei Temperaturen über 30 Grad Celsius sind Klimageräte das geeignete Mittel, um die eigenen vier Wände auch bei größter Hitze angenehm kühl zu halten. De’Longhi hat mit der Serie „Pinguino“ für jeden Raum das richtige, energieeffiziente Klimagerät – und mit einer attraktiven Klimaaktion setzt De’Longhi darüber hinaus einen besonderen Kaufanreiz. Zu jedem bis Ende September gekauften Pinguino gibt es ein praktisches Fenster-Kit gratis nach Hause geschickt.

Coole Aktion: Ein Fenster-Kit zu jedem Pinguino

Bereits 2023 hat die Klima-Aktion von De’Longhi die Kundinnen und Kunden überzeugt: Sie beeinflusste circa 80 Prozent der teilnehmenden Personen nachhaltig bei der Kaufentscheidung. Der Erfolg geht nun in die zweite Runde: Wer seit dem 1. Mai und bis zum 30. September 2024 eine mobile Klimaanlage von De’Longhi kauft, profitiert doppelt und erhält ein Fenster-Kit gratis nach Hause geschickt.2  Das Kit sorgt für eine zusätzliche Isolierung des Fensters und unterstützt damit die Kühlleistung des Klimageräts. Die Teilnahme ist ganz einfach und bis zu 30 Tage nach Kauf möglich: Kund:innen registrieren sich auf der Landingpage, geben die Seriennummer an und laden den Kassenbon hoch. So steht einem wohltemperierten Sommer nichts mehr im Wege.

Das kleine Energiewunder: der Pinguino PAC EX 105

Gab es vor 70 Jahren noch durchschnittlich zwei Tage, an denen Temperaturen von mehr als 30 Grad Celsius gemessen wurden, sind es aufgrund des Klimawandels heute rund zehn Tage.3

Um jedoch angenehm schlafen, arbeiten oder entspannen zu können, sollte die Raumtemperatur im Sommer bis zu 23 Grad Celsius betragen. Grund genug, sich mit den mobilen, energieeffizienten Klimageräten aus der Pinguino-Serie von De’Longhi eine kleine Wohlfühloase zu schaffen. Ideal für energie- und umweltbewusste Menschen, die Abkühlung zu Hause suchen: Das neu entwickelte, revolutionäre mobile Klimagerät Pinguino PAC EX105 – das erste seiner Art mit Energieeffizienzklasse A+++ auf dem Markt. Mit ihm lassen sich Räume bis zu 40 m² (beziehungsweise 100 m³) schnell, komfortabel und bis zu 38 Prozent sparsamer auf die persönliche Wohlfühl-Temperatur herunterkühlen. „Die EcoRealFeel-Technologie analysiert und reguliert die Raumtemperatur und sorgt auf Knopfdruck für genau das richtige Klima – und das Ganze für umgerechnet nur einen Cappuccino am Tag”, erklärt Simon Winkler, Marketing Manager bei De’Longhi Deutschland, eine weitere Besonderheit des Pinguino PAC EX105.

Ein Pinguino für jede Raumgröße

Auch für größere Räume hat De’Longhi das richtige mobile Klimagerät im Angebot: Bis 85 m2 sorgt der Pinguino EM82K für Abkühlung, bis 100 m2 der Pinguino EMK90. Darüber hinaus sind der Pinguino EX93 Whisper und der Pinguino PAC EX130 A+++ für die ganz großen Aufgaben konzipiert – und kühlen spielend leicht Räume bis 120 m2 herunter. Alle Pinguinos zeichnen sich durch drei Ventilatoren-Einstellungen, besonders leisen Betrieb als auch Entfeuchtungsfunktion aus und können per Fernbedienung gesteuert werden. Gut für den Geldbeutel und die Nachhaltigkeit: Auch sie sind in effiziente Energieklassen von A bis A+ eingestuft.

www.delonghi.com