5. Februar 2023

WMF zum siebten Mal in Folge unter TOP 10 deutscher Marken

WMF zum siebten Mal in Folge unter TOP 10 deutscher Marken

In der Kategorie „Best Brand Overall“ sicherte sich WMF Rang acht

WMF bleibt eine der stärksten Marken Deutschlands: Bereits zum siebten Mal nacheinander wurde die Marke im Rahmen der Best Brand Awards unter die zehn besten Produktmarken des Landes gewählt.

In der Kategorie „Best Brand Overall“ sicherte sich das Unternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Geislingen an der Steige Rang acht und verteidigte somit seinen Platz in den TOP 10 im deutschen Markenranking.

„Unsere Produkte spielen eine wichtige Rolle im Leben der Verbraucher und unsere Marke steht für außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse“, sagt Kilian Manninger, President der Consumer BU. „Gerade in Zeiten von Corona haben wir es geschafft, unsere Konsumenten noch stärker über digitale Medien zu erreichen und zu begeistern. Daher sind wir sehr stolz, auch in diesem Jahr zu den attraktivsten zehn Marken in Deutschland zu gehören und unsere Position nachhaltig zu verteidigen.“

Das Ranking wird auf Grundlage des tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolgs und der Markenwahrnehmung durch Verbraucher*innen erstellt und basiert auf einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), bei der einzig die Konsument*innen entscheiden. Verliehen werden die renommierten Preise von der GfK, gemeinsam mit der Serviceplan Gruppe, der Seven.One Entertainment Group, dem Magazin WirtschaftsWoche, dem Markenverband, der Wochenzeitung DIE ZEIT sowie den Vermarktern RMS Radio Marketing Service und Media Impact.

Die Awards wurden im Festsaal des Hotels Bayerischer Hof in München vergeben. 2021 wurde die Struktur der Awards grundlegend überarbeitet, um aktuellen gesellschaftlichen Themen sowie Marketingtrends eine Plattform zu bieten. Neben der jährlich wiederkehrenden Kategorie „Best Brand Overall“ wurden auch gezielt Marken aus bestimmten Lebensbereichen analysiert, die für die Konsument*innen im jeweiligen Jahr eine besondere Bedeutung hatten. 2022 waren dies „Food & Beverages“ und „Travel“.

Best Brands, so die Definition, sind Marken, die nicht nur wirtschaftlich erfolgreich sind, sondern auch Emotionen auslösen. Marken, die strahlen, die es in das Gedächtnis der Konsument*innen geschafft haben, die mit Innovationen und vor allem mit positiven Erfahrungen verbunden werden.

www.wmf.de