23. Mai 2024

Farbwechsel im Kärcher Indoor-Segment

Farbwechsel im Kärcher Indoor-Segment

Mit der Farbumstellung will Kärcher das Angebot im Indoor-Bereich attraktiver und kundenfreundlicher gestalten

Kärcher wird seine Indoor-Produkte ab Januar 2024 einheitlich in der Farbe Weiß anbieten.

Denn während Garten- und Outdoor-Geräte gerne in leuchtenden Farben erscheinen dürfen, wünschen sich viele Verbraucher im Indoor-Bereich weiße Geräte. Das ist das Ergebnis von Marktstudien, die das Unternehmen in Auftrag gegeben hat. Weiße Staubsauger, Dampfreiniger oder Fenstersauger fügen sich dezent in die Wohnumgebung ein. Mit der Farbumstellung will der Anbieter für Reinigungstechnik das Angebot im Indoor-Bereich somit attraktiver und kundenfreundlicher gestalten.

Neu: Flaggschiffe bilden die Signature Line

Mit dem Farbwechsel verbunden ist die Einführung einer besonderen Produktlinie. Jeweils das Top-Produkt einer Gerätekategorie wird Teil der neuen “Signature Line”. Gekennzeichnet werden diese Produkte mit dem Aufdruck der originalgetreuen Unterschrift des Unternehmensgründers Alfred Kärcher. Die direkte Verbindung mit dem Namen symbolisiert Innovationsgeist und Qualität und verdeutlicht, dass die Produkte der “Signature Line” die jeweils besten ihrer Klasse sind.

Neben dem Schriftzug als besonderes Design-Element erhält die neue Linie auch eine besonders hochwertige Verpackungsgestaltung, die unter anderem am Point of Sale für mehr Aufmerksamkeit sorgen wird. Kunden, die ihr “Signature Line”-Produkt über die Kärcher Home & Garden App registrieren, profitieren zudem von einer Garantieverlängerung um ein Jahr.

Dass die “Signature Line” etwas Besonderes ist, unterstreicht Kärcher auch mit einem weiterentwickelten Vertriebskonzept. Händler, die diese  Produktreihe anbieten wollen, müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Dazu gehören ein deutlicher Fokus auf das Kärcher Gesamtprogramm innerhalb des Sortiments, eine entsprechende Warenpräsentation oder auch gemeinsame Marketing-Kampagnen.

Ab 2024 gibt es die bisher auch in Gelb erhältlichen Indoor-Produkte nur noch in Weiß. Zeitgleich werden die ersten Produkte der “Signature Line” eingeführt. Die Zeit bis dahin wird Kärcher nutzen, um den Farbwechsel sorgfältig vorzubereiten und zu kommunizieren.

www.kaercher.com