23. Februar 2024

Cookit von Bosch ist beste Küchenmaschine mit Kochfunktion bei Stiftung Warentest

Teig kneten, Gemüse schneiden, gleichmäßiges Umrühren – Küchenmaschinen mit Kochfunktion bieten vielseitige Unterstützung in der Küche.

Cookit von Bosch ist beste Küchenmaschine mit Kochfunktion bei Stiftung Warentest

Mit dem Cookit können Kochbegeisterte je nach Geschmack und persönlichem Können ganz einfach loslegen

Teig kneten, Gemüse schneiden, gleichmäßiges Umrühren – Küchenmaschinen mit Kochfunktion bieten vielseitige Unterstützung in der Küche.

Am besten macht das der Cookit von Bosch, der im aktuellen Test „Küchenmaschinen mit Kochfunktion“ in der Ausgabe 1/2024 der Stiftung Warentest als Testsieger mit „GUT“ (2,0) ausgezeichnet wurde. Getestet wurden insgesamt sieben Küchenmaschinen mit Kochfunktion, darunter auch der derzeitige Marktführer sowie Geräte vom Discounter.

Mehr Grundausstattung und Zubehör, mehr Fassungsvermögen

Mit dem Cookit können Kochbegeisterte je nach Geschmack und persönlichem Können ganz einfach loslegen. Besonders überzeugend: Beim Cookit sind gleich sieben professionelle Werkzeuge und Zubehöre im Lieferumfang enthalten. Eine vielseitige Grundausstattung, mit der Verwender alles haben, was sie zum Loslegen brauchen. Die Stiftung Warentest lobt die umfangreiche Ausstattung des Cookit und erwähnt, dass beim zweitplatzierten Gerät im Test zusätzliches Zubehör erworben werden muss, damit es auf die gleiche Ausstattung kommt. Der 3 Liter XL-Topf des Cookit bietet zudem genug Platz für große Familienportionen. Dieses große Fassungsvermögen ist für die Stiftung Warentest ein weiterer Pluspunkt gegenüber dem Wettbewerb.

Cookit bestes Gerät im Funktionstest

In der Kategorie Funktion bekam der Cookit von der Jury die Note „gut“ (2,1) und ist damit mit großem Abstand das beste Gerät im Test. Der Cookit überzeugt beim Pürieren, Schneiden und Kochen ebenso wie bei der Verarbeitung von schwerem Teig, Rührteig und Vollkornbrotteig. Insbesondere beim Zerkleinern liegt der Cookit vor der Konkurrenz, da er laut Jury als einziges Gerät Zwiebeln in feine und recht gleichmäßige Würfel schneiden konnte.

Einzigartig: Der Cookit erreicht bis zu 200 Grad – „top“ befindet die Stiftung Warentest und lobt aus, dass der Cookit „fachgerechtes Anbraten“ mit hoher Temperatur ermöglicht. Als „Sehr gut“ wurde außerdem seine Temperaturgenauigkeit bewertet.

Umfangreiche Rezeptsammlung – gratis und ohne Abo

Auch die umfangreiche Rezeptsammlung und die Schritt-für-Schritt-Anleitungen des Cookit werden von der Stiftung Warentest lobend erwähnt. Im Punkt „Gebrauchsanleitung und Rezepte“ bekam der Cookit daher auch von der Stiftung Warentest Jury die Note „Sehr gut“. Ein weiterer Pluspunkt für den Testsieger: Nur beim Cookit und einem weiteren Wettbewerber gelangen die Rezepte.

Gut zu wissen: Die Rezeptsammlung wird regelmäßig erweitert, unter anderem mit wöchentlich neuen Rezepten in der Home Connect App und auf der Rezepte-Plattform Simply Cookit.

www.bosch-home.de