21. Juli 2024

Siemens Kaffeevollautomat EQ900 lässt keine Wünsche offen

Der neue EQ900 plus bietet alles, was für den perfekten Kaffeemoment benötigt wird: Individuelle Einstellungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass der Kaffee passgenau den eigenen Geschmack trifft.

Siemens Kaffeevollautomat EQ900 lässt keine Wünsche offen

Dank des baristaMode können Wasser- und Kaffeemenge, der Mahlgrad, die Brühtemperatur und -geschwindigkeit sowie die Milchmenge beim EQ900 plus ganz nach den eigenen Vorlieben eingestellt und angepasst werden

Der neue EQ900 plus bietet alles, was für den perfekten Kaffeemoment benötigt wird: Individuelle Einstellungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass der Kaffee passgenau den eigenen Geschmack trifft.

Frischer Kaffeeduft steigt in die Nase und verspricht perfekten Geschmack und eine Pause vom Alltag. Mit dem EQ900 plus kann nichts diesen Moment stören, nicht einmal der Gedanke an die Reinigung und Entkalkung des Kaffeevollautomaten. Denn die übernimmt er einfach selbst. So geht maximaler Komfort bei der Kaffeezubereitung.

Kaffeegenuss ganz nach den eigenen Vorlieben

Stärke, Brühtemperatur, Milchanteil – der perfekte Kaffee erfüllt eine ganze Reihe individueller Anforderungen. Dank des baristaMode können Wasser- und Kaffeemenge, der Mahlgrad, die Brühtemperatur und -geschwindigkeit sowie die Milchmenge beim EQ900 plus ganz nach den eigenen Vorlieben eingestellt und angepasst werden. So bleibt nichts dem Zufall überlassen. Und ist die perfekte Kombination gefunden, wird sie ganz einfach im persönlichen Profil gespeichert und steht so jederzeit zur Verfügung. Wer sich erst noch mit den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten vertraut machen möchte, wählt den comfortMode und erhält so auf Knopfdruck perfekt abgestimmten Kaffee. Internationale Spezialitäten gibt es in der Siemens coffeeWorld. Zusätzlich zu den bis zu 9 klassischen Getränken, bietet diese Kaffeetrinkenden die Auswahl aus bis zu 10 Spezialitäten aus acht verschiedenen Ländern und bei Bedienung per App sogar bis zu 21 länderspezifische Getränke. 

Technologische Extras für noch mehr Individualität

Morgens kommen ein entkoffeinierter Cappuccino und ein extrastarker Espresso auf den Frühstückstisch? Mit dem dualBean System ist das kein Problem. Dank der separaten Bohnenbehälter kann jederzeit zwischen zwei Kaffeesorten gewählt werden. Jeder Behälter verfügt zudem über ein eigenes elektronisch einstellbares Mahlwerk. Der eGrinder gibt volle Kontrolle über den Mahlgrad für jeden Getränkewunsch. Und wer mal nicht weiterweiß, nutzt das intelligente beanIdent System. Das passt alle Einstellungen optimal an die gewählte Kaffeebohne an und holt das Beste aus ihnen heraus. 

Reinigung ganz von alleine

Damit jederzeit perfekter Kaffeegenuss möglich ist, muss der Kaffeevollautomat regelmäßig gereinigt und entkalkt werden. Der EQ900 plus übernimmt das ganz von alleine und ohne die Kaffeezubereitung zu beeinträchtigen. Ist eine Reinigung nötig, startet der EQ900 plus diese erst, wenn er ausgeschaltet wird. Und wenn eine Entkalkung erforderlich wird, macht der EQ900 plus vorab darauf aufmerksam und ermöglicht es, den Startzeitpunkt frei zu wählen. Das Programm startet dann automatisch und der EQ900 plus schaltet sich nach der Entkalkung wieder aus. 

Maximaler Komfort bei der Bedienung

Bei so viel Auswahl verliert man schnell den Überblick – nicht so beim EQ900 plus. Er verfügt über ein 6,8 Zoll großes iSelect Display und ist intuitiv per Touch-and-Slide zu bedienen. Das übersichtlich gestaltete Menü bietet Zugriff auf alle Funktionen und sorgt für schnelle Orientierung. Und wer seinen Kaffee schon aus dem Bett heraus zubereiten lassen möchte, nutzt dafür die Home Connect App. Dort können Kaffeewünsche und Timings eingegeben werden und der EQ900 plus übernimmt den Rest. Wissbegierige finden dort auch weitere Informationen zu Herkunft und Zusammensetzung der internationalen Kaffeespezialitäten.

Der Siemens EQ900 plus ist ab für 2899,- Euro erhältlich.

www.siemens-home.bsh-group.de