15. April 2024

Thomas Wyschka ist Business-Unit-Director bei Haier

Thomas Wyschka ist Business-Unit-Director bei Haier

Thomas Wyschka

Zum 1. Februar 2023 hat Thomas Wyschka seine Stelle als Business-Unit-Director Built-In DACH angetreten.

Für Haier ist dies mehr als nur ein Personalaufbau – es ist der letzte Baustein der seit Sommer letzten Jahres in der DACH-Region begonnenen Umstellung auf ein neues Managementmodell.

Zukünftig orientiert sich das Unternehmen an dem chinesischen Vorbild seines Mutterkonzerns: Weniger Hierarchie und mehr Flexibilität führen zu kürzeren Wegen, mehr Verantwortung und schnelleren Entscheidungen. „Ein wichtiger Schritt, um die Wachstumsziele von Haier im deutschsprachigen Markt zu erreichen und das Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen“, meint Christian Burghardt, CCO bei Haier Germany.

Der Bereich Built-In wurde bisher interimsmäßig von Christian Burghardt geführt. Diese Aufgabe übernimmt nun Thomas Wyschka. Mit dem Diplomkaufmann tritt ein Branchenprofi die Nachfolge an: Zuletzt war Thomas Wyschka bei BSH als Senior Sales Director und Head of Kitchen Retail für den Großraum China verantwortlich. „Damit ist er in doppelter Hinsicht die perfekte Besetzung“, ist sich Christian Burghardt sicher. „Er kennt die chinesische Kultur, aus der wir stammen, und er kennt die hiesige Branche. Wir freuen uns darauf, mit ihm zusammen unsere ehrgeizigen Ziele anzugehen.“

www.haier.de