15. April 2024

Retro-Kühlschränke von Smeg in vier ausgefallen Farben

Retro-Kühlschränke von Smeg in vier ausgefallen Farben

Mit Retro-Kühlschränken in vier neuen, ausgefallen Farben bringt Smeg noch mehr Individualität fürs Zuhause

Smeg ergänzt seine Palette der farbigen Retrokühlschränke um vier ausgefallene, matte Farbnuancen: Perfectly Pale (Creme-Matt), Rust, Light Blue und Black-Matt.

Damit gibt es den eintürigen Kühlschrankklassiker FAB28 in sage und schreibe 24 Farben und Sondereditionen – für jede Menge Gestaltungsoptionen in offenen Räumen und großzügigen Wohnküchen.

Perfectly Pale: der natürliche Begleiter

Ideal für einen Wohnstil mit natürlichen Materialien und organischen Formen ist der Farbton Perfectly Pale. Das matte Creme harmoniert perfekt mit Holz, Terrakotta und anderen Naturstoffen. Es macht aber auch als Gegenspieler zu Edelstahl und Grau eine gute Figur.

Rust: für die richtige Stimmung

Dieser cognacfarbene matte Ton eignet sich sowohl für warme als auch kühle Farbarrangements. So lassen sich ganz unterschiedliche Einrichtungs- und Designideen realisieren. Das macht den FAB28 in mattem Rust ausgesprochen vielseitig einsetzbar – von der Landhausküche bis hin zum Loft.

Light Blue: ein Sommertag in der Küche

Wie der strahlende Himmel an einem perfekten Sonnentag: Der leuchtend-blaue FAB28 Kühlschrank in Light Blue sorgt sofort für gute Laune. Da startet man doch gleich mit viel mehr Schwung in den Morgen – selbst wenn es draußen regnet.

Black-Matt: einfach edel

Dunkle Töne sind seit Jahren einer der Megatrends rund ums Wohnen. Für die entsprechende Küche bietet Smeg neben Kleingeräten wie Toaster, Wasserkocher und Kaffeevollautomat jetzt ebenfalls einen Kühlschrank in noblem Black-Matt. Aber auch für helle Farbkonzepte, die mit starken Kontrasten arbeiten, ist das Gerät der perfekte Gegenspieler – besonders in einer Küche mit matten Oberflächen.

Top-Technik

Auch das Innenleben der Kühlschränke präsentiert sich edel – mit runden Formen und harmonischen Proportionen. Die wie üblich hochwertige Ausstattung zeigt sich unter anderem an den elegant geschwungenen Chromleisten. Für lange haltbare, frische Lebensmittel sorgt die elektronische Temperaturregelung des 244 Liter fassenden Innenraums sowie eine Multi Flow-Umluftkühlung: Die Luftzirkulation konserviert die Lebensmittel bei idealem Feuchtigkeitsgrad. Zwei flächenbündige LED-Lichtleisten leuchten das Innere bis in jeden Winkel gut aus. Hinzu kommt noch ein Gefrierfach mit 26 Litern Fassungsvermögen. Ein hocheffizienter Inverter-Kompressor hilft Strom zu sparen und macht das Gerät gleichzeitig extra leise – die ideale Voraussetzung für individuelle, offene Wohnkonzepte mit einem fließenden Übergang zwischen Kochen und Wohnen.

www.smeg.de