21. Juni 2024

Samsung präsentiert neuen Digital Inverter Kompressor in AI Kühlschränken

Die neuen Samsung Kühlschrankmodelle verfügen über einen verbesserten Digital Inverter Kompressor, der auf kleinste Temperaturänderungen im Kühlschrank reagiert.

Samsung präsentiert neuen Digital Inverter Kompressor in AI Kühlschränken

Die neuen Kühlschränke von Samsung sind mit einem verbesserten Digital Inverter Kompressor, dem smarten und energieeffizienten Herzstück der nächsten Generation, ausgestattet

Die neuen Samsung Kühlschrankmodelle verfügen über einen verbesserten Digital Inverter Kompressor, der auf kleinste Temperaturänderungen im Kühlschrank reagiert.

Dieser neue Digital Inverter Kompressor arbeitet dabei mit einem Außenrotor, während viele andere Kompressoren mit einem Innenrotor arbeiten: Der Außenrotor erhält einen größeren Radius, der wiederum für das Erreichen einer Drehbewegung weniger Strom benötigt.

Um die Energieeffizienz und Lebensdauer des Kompressors weiterhin zu steigern, hat Samsung die Herstellungsprozesse für den internen Motor, die Kugellager, die Kolben, die Ventile und andere Komponenten weiterentwickelt und verbessert. Der neue Digital Inverter Kompressor erreicht dank dieser Anpassungen einen internen Motorwirkungsgrad von über 95 %. Verglichen mit der vorherigen Kompressor-Generation ist die Energieeffizienz des verbesserten Digital Inverter Kompressors im Bereich niedriger Drehzahlen von 950-1.450 U/min (dem Bereich, in dem Kühlschränke typischerweise arbeiten) ebenfalls um mehr als 10 % gestiegen.

„Die Verbesserungen im neuen Digital Inverter Kompressor, die durch den Außenrotor aufgrund des größeren Radius erreicht werden, bedeuten, dass seine Trägheit 4,1-mal höher ist als bei bisherigen Digital Inverter Kompressoren“, sagt Diana Diefenbach, Senior Manager Technical Product Management and Communication bei Samsung. „Somit bietet der Kompressor auch bei niedrigen Betriebsgeschwindigkeiten eine stabile Leistung und gleichzeitig einen geringen Energieverbrauch“.

Der Digital Inverter Kompressor der neuesten AI Kühlschränke von Samsung trägt maßgeblich zur Energieeffizienz des Produkts bei. Zusätzlich kann mit dem AI Energy Mode der SmartThings-App der Energieverbrauch um bis zu 15 % weiter reduziert werden. Dazu analysiert Künstliche Intelligenz Routinen des Haushalts und versteht beispielsweise, wann das Abendessen zubereitet und die Kühlschranktür demzufolge besonders häufig und lange geöffnet wird. Sie steuert anschließend entsprechend den Digital Inverter Kompressor, sodass dieser zur gelernten Zeit den Kühlschrank nicht vollständig herunterkühlt und so Energie einspart.

Schonend für Umwelt und Gehör

Darüber hinaus wurde nicht nur an der Energieeffizienz des Kompressors gearbeitet, sondern auch an dessen Geräuschabgabe: Wer als Kind bei seinen Großeltern übernachtete, erinnert sich vielleicht noch an lautes Brummen aus der Küche. Der Digital Inverter Kompressor von Samsung zeichnet sich unter normalen Bedingungen durch einen geringen Geräuschpegel von weniger als 35 dB/A aus, was einem Schlafzimmer bei Nacht oder einer ruhigen Bibliothek entspricht. So steht dem Einschlafen auch auf dem Sofa einer offen geschnittenen Wohnung nichts im Wege.

Alle Digital Inverter Kompressoren von Samsung passen ihre Motordrehzahl automatisch an die Umgebungstemperatur des Kühlschranks und den Betriebsmodus an. Zudem reagieren sie auf Temperaturänderungen, die durch das Öffnen und Schließen der Tür verursacht werden. Dadurch kann der Energieverbrauch reduziert und trotzdem eine zuverlässige Kühlung erreicht werden. Samsung bietet deshalb eine Teilgarantie auf den Digital Inverter Kompressor für bis zu 20 Jahre.

„Der Kompressor ist das Kernelement eines Kühlschranks, vergleichbar mit dem Motor eines Autos“, sagt Diana Diefenbach. „Wir werden weiterhin Digital Inverter Kompressoren und damit verbundene Technologien entwickeln, um sicherzustellen, dass Kundinnen und Kunden Samsung Kühlschränke lange nutzen können, während sie gleichzeitig ihren Energieverbrauch reduzieren.“

www.samsung.de